• Boxabteilung Shake Hands Leer
  •  Boxsport in Leer (Ostfriesland)
  •  Fitnessboxen - Leistungssport - Wettkampfboxen
  •  Kontaktformular
  • Trainingszeiten
  •  Sporthalle: Ulrichstraße 19-21, 26789 Leer
  •  Montag, Mittwoch, Freitag
  •  jeweils 19:00 - 20:30 Uhr
  • Leeraner Nachwuchs-Boxer bereit für die Weser-Ems-Meisterschaft - Die Boxabteilung Shake Hands vom TV Leer von 1860 e.V. stellt für die kommende Weser-Ems-Meisterschaft vom 21.05.2022 bis zum 04.06.2022 sechs Boxer.

    Die ursprünglich im Februar geplante Meisterschaft musste Corona bedingt verschoben werden, sodass im Mai neue Termine für die Austragung gefunden wurden. Entsprechend fieberhaft sind die Wettkampfsportler von Shake Hands, denn für die meisten der Leeraner Nachwuchs-Boxer ist dies die erste Meisterschaft. Auf der Vorrunder am 21.05.2022 beim BC Norden boxen bereits Miroglu Tatar Acar und Egson Guga. Die Austragung der Zwischenrunde der Weser-Ems-Meisterschaft 2022 hat sich der VfB Oldenburg gesichert und das Finale wird beim Gastgeber FuS Cloppenburg ausgetragen.

    „Unsere Sportler sind sehr gut vorbereitet, auch wenn es in der Vergangenheit ein paar Rückschläge des gesundheitlichen Zustands einiger Sportler gab und des Öfteren einige Boxveranstaltungen sogar komplett abgesagt werden mussten.“ So Eugen Gottfried, Abteilungsleiter und Trainer der Boxabteilung Shake Hands vom TV Leer von 1860 e.V.. „Während den letzten zwei Wochenenden konnten die Sportler noch etwas Ring-Erfahrung bei den Boxveranstaltungen in Norden und in Osnabrück sammeln“ führt Gottfried fort. Nach einer langen, mehrmonatigen „Zwangspause“ durch die Situation um Corona wurden keine Boxveranstaltungen ausgetragen, sodass die Boxabteilung auf einen Aufschwung im Wettkampfbetrieb hofft.

    Der Leeraner Kader für die Weser-Ems-Meisterschaft 2022 besteht aus 6 Boxern: In der Altersklasse der Kadetten (U15) startet der jüngste Wettkampfsportler von Shake Hands Miroglu Tatar Acar im Fliegengewicht (48 – 50 kg). In der Altersklasse der Junioren (U17) starten Jarek Middendorf im Halbmittelgewicht (63 – 66 kg), Egson Guga und Lasgin Cheikho jeweils im Weltergewicht (60 – 63 kg), sowie Boran Acay im Halbweltergewicht (57 – 60 kg). In der Jugend (U19) startet Sadeg Taherkhani im Leichtgewicht (57 – 60 kg).

     

    Auf dem Foto (vlnr): Miroglu Tatar Acar, Boran Acay, Sadeg Taherkhani, Lasgin Cheikho, Egson Guga, Jarek Middendorf.
    Auf dem Foto (vlnr): Miroglu Tatar Acar, Boran Acay, Sadeg Taherkhani, Lasgin Cheikho, Egson Guga, Jarek Middendorf.

    Mit ❤ aus Leer / Ostfriesland